2022/05/15 – Konzert der „Neuen Wiener Stimmen“ in der Pfarrkirche

Der Kulturverein Schützen am Gebirge veranstaltete am 15.Mai 2022 ein Konzert unter Mitwirkung des Jugendchors „Neuen Wiener Stimmen“ in der Pfarrkirche Schützen am Gebirge. Aufgeführt wurden Stücke aus dem aktuellen Programm „4 Elemente“ und Auszüge aus dem vorangegangenen Jubiläumsprogramm „Best-of NWS“. Der junge Chor, bestehend aus 80 Mitgliedern zwischen 16-30 Jahren, begeisterte mit seinem frischen … Mehr 2022/05/15 – Konzert der „Neuen Wiener Stimmen“ in der Pfarrkirche

2022/04/08 – Vereinsübergreifendes überdimensionales Osternest

Der Kulturverein Schützen am Gebirge gestaltete unter der Mitwirkung aller ortsansässigen Vereine unserer Gemeinde ein überdimensionales Osternest. Das Osternest befindet sich in unmittelbarer Nähe der Kirche und dem Gemeindeamt und beinhaltet ein von jedem Verein gestaltetes Osterei. Die Ostereier können vom 07.04.2022 bis einschließlich 24.04.2022 besichtigt werden. Und so entstanden die Eier …

2021_04_25_Galerie im Dorf

Galerie im Dorf 2021_04_25 Die Straßen und Gassen von Schützen am Gebirge werden für einige Wochen zur Freiluft-Dorfgalerie. Wissenswertes Wissenswertes zur Galerie im Dorf findet ihr hier: 2021_04_25_galerie-im-dorf 2021_07_04 Unser Projekt, „Galerie im Dorf“, ist nicht nur bei den SchützenerInnen sehr gut angekommen, sondern weckte auch das Interesse vieler Menschen in der Umgebung. Wir sind … Mehr 2021_04_25_Galerie im Dorf

2021_02_23_Postwurfsendung Feber 2021

Werte Mitglieder, liebe kulturinteressierte Schützenerinnen und Schützener! 2021_02_23 Das Jahr 2020 stand beinahe gänzlich im Zeichen von SARS II Covid-19. Dadurch konnten wir unsere Vorhaben nicht in gewohnter Weise durchführen. Der Pandemie zum Trotz möchten wir als Verein wieder nach außen aktiv werden und folgende Projekte im Jahr 2021 umsetzen: Galerie im Dorf – 100 Jahre … Mehr 2021_02_23_Postwurfsendung Feber 2021

Galerie im Dorf

Am Bahnhof Am 26. November 1897 wurde der Bahnhof von Gschieß offiziell eröffnet und am 18. Dezember 1897 wurde der fahrplanmäßige Betrieb aufgenommen. Bereits nach kurzer Zeit stellte der Bahnhof einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt für die Region dar. Bis 1945 gab es auch eine Nebenbahn (Flügelbahn), die in die Steinbruchgemeinde St. Margarethen führte. Damit wurden Sandsteine … Mehr Galerie im Dorf

2020_10_20_Vorhaben 2021

Vorhaben 2021 – Veröffentlichung eines „Gschiaßer Kochbuches“ Der Kulturverein Schützen am Gebirge plant die Veröffentlichung eines „Gschiaßer Kochbuchs“ aus anno dazumal. Jeder von uns erinnert sich an gewisse Geschmäcker und Gerüche aus seiner Kindheit. Die Küche von damals war oft einfach, aber mit Einfallsreichtum wurden wohlschmeckende Gerichte gezaubert. Vieles wurde von Generation zu Generation weitergegeben, meist mündlich. Der … Mehr 2020_10_20_Vorhaben 2021

2020_05_08_Aussendung 75 Jahre Ende II Weltkrieg

Liebe Schützenerinnen, liebe Schützener,werte Unterstützer des Kulturvereins!                                                                                            Am 8. Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg in Europa. 75 Jahre später wurden wir aufgrund des Coronavirus mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens konfrontiert, wie sie die Nachkriegsgenerationen – also der Großteil von uns – noch nicht erlebt hat.  Der Vergleich zu 1945 ist in einer gewissen Weise gegeben: … Mehr 2020_05_08_Aussendung 75 Jahre Ende II Weltkrieg